Strände auf Fuerteventura

Fuerteventura ist vor allem bekannt durch seine Strände. Die meisten Urlauber die auf die Insel fahren, nutzen auf irgendeine Art und Weise diese Strände. Ob beim Sonnenbaden, Strandwandern, Windsurfen oder Kitesurfen für jeden findet sich der ideale Strand. Der Sand der Strände der Insel stammt nicht aus der Sahara wie viele behaupten sondern von den Überresten von zermahlenen Muscheln und anderen Meerestieren. Durch den sommerlichen Passatwind sind vor allem die südlichen Strände sehr windig was natürlich die Kite- und Windsurfer erfreut. Es bleiben jedoch noch genug für die Sonnenanbeter über.

Nachfolgend eine kleine Aufstellung der wichtigsten Strände auf Fuerteventura

NordenStrand bei Corralejo im Norden Fuerteventuras

Die schönsten und größten Strände im Norden sind die von Corralejo. In diesem Ferienzentrum findet sich auch die größte Dichte von Hotels und Ferienwohnungen auf Fuerteventura. Die Strände die sich einige Km in Richtung Süden ausdehnen mit ihrem türkisfarbenem kristallklaren Wasser sind ideal für die Familie. Meist geht nicht sehr viel Wind, ab und zu muss man auf die Brandung aufpassen. Der Strand geht in das bekannte Dünenfeld von Corralejo über das unter Naturschutz steht.

Der andere große Strand im Norden bzw. im Nordwesten von Fuerteventura ist der von El Cotillo. Er ist ca. 1 km lang. Bei Wellengang muss auf die starken Strömungen geachtet werden. Im Norden von El Cotillo beim Leuchtturm gibt es noch einige kleine, fastStrand von El Cotillo im Nordwesten von Fuerteventura weisse Sandstrände die aber speziell im Juli und August von den Einheimischen bevölkert sind.

Zentrum

Strand von Caleta de Fuste.
Dieser Strand in der Gemeinde Antigua gelegen auf der Ostküste von Fuerteventura ist sehr ruhig, normalerweise keine Wellen. Er ist ca. 800 lang 40 m breit und von feinem goldgelben Sand.

Strand von Gran Tarajal
Ein Strand mit dunklem Sand der mit der blauen Fahne ausgezeichnet ist und im allgemeinem besonders im Sommer und am Wochenende von den Kanarios besucht wird.

Strand von Playa Blanca
Strand aus goldgelbem Sand zwischen Puerto del Rosario und dem Flughafen gelegen. An Die "Düne" am Strand von Sotavento im Süden Fuerteventurasdiesem liegt der Parador National (staatliche Hotelkette) von Fuerteventura die.

Tipp: Infos und Webseiten zum Reiseland Venezuela

Süden

Im Süden von Fuerteventura zwischen Costa Calma und Morro Jable finden sich die größten und schönsten Strände der Insel. Man kann eigentlich fast sagen es ist ein einziger Strand mit vielen Km Länge. Teilweise ist dieses Gebiet im Sommer sehr windig weshalb sich dort auch die Windsurfer treffen. In Morro Jable dem Touristenzentrum des Südens findet man viele Hotels und Ferienwohnungen jeder Preisklasse.

Cofete
Strand von Cofete im Südwesten FuerteventurasDieser auf der Luvseite der Berge im Südenwesten von Fuerteventura gelegene Strand mit mehreren Km Länge ist schwerer zu erreichen. Bei Wellengang ist dieser Strand im Südwesten von Fuerteventura sehr gefährlich man hat jedoch den Vorteil das man nur auf sehr wenige Urlauber trifft.

Impressum